NASCO meets Mustang

 

Auf Einladung des "First Mustang Club of Germany" hatten wir Pfingsten 2018 die Gelegenheit unseren Verein auf dem internationelen Mustangtreffen in Hattingen zu präsentieren. Wir durften den Merchandise-Stand des Clubs betreuen und dabei unsere Vereinsarbeit vorstellen. Sämtliche Einnahmen durch den Verkauf wurden an "Freunde und Förderer von NASCO e.V." gespendet. Insgesamt kamen phantastische 1300 € zusammen.

Danke noch einmal an den "First Mustang Club of Germany" für diese großzügige Spende!!!

 

 

 


 

Was in diesem Jahr schon erreicht werden konnte

 

Derzeit laufen die Vorbereitungen auf die zentralen Abschlussprüfungen der Abgangsklasse.

Erste Reparaturarbeiten an der Kantine haben begonnen, nachdem sich Risse in Fundament und Wänden gebildet hatten.

Die Erste Hilfe Box wurde erneuert und Mitarbeiter wurden entsprechend geschult.

Lehrer- und Mitarbeiter Gehälter konnten Mitte April überwiesen werden.

 

Vorhaben für 2018

 

Anstrich und Renovierung der Klassenzimmer sollen bei entsprechenden finanziellen Möglichkeiten ab den Sommerferien nach und nach angegangen werden.

Anschaffung von Lehr- und Spielmaterielien für Kindergarten und Nursery sowie die Einstellung einer weiteren Erzieherin sind geplant.

Es fehlen Kinderschuhe, Malarianetze, Isomatten und Decken.

Reis wird immer teurer. Alternativ soll ein neues Feld zum Anbau von Gemüse zugepachtet werden.

Der Innenausbau des Kinderhaus ist aufgrund vieler anderer Ausgaben derzeit nicht möglich.


Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn konnte, dank einer großzügigen, privaten Spende, ein neuer Schulbus angeschafft werden, nachdem der alte Bus nach vielen Jahren seinen Dienst versagt hat. Ohne diesen neuen Bus hätte die Schule bald vor dem "Aus" gestanden. Viele unserer Schüler aus den umliegenden Dörfern, haben ohne den Schulbus nicht die Möglichkeit, die für sie so wichtige Schule zu erreichen.